Coronaimpfung

Coronaimpfung

Liebe Patientinnen,
 
wir führen in unserer Praxis die Corona-Impfung durch. Derzeit können wir die Impfung nur unseren Patientinnen anbieten. Zu diesem Patientenstamm zählen allerdings auch die 2 Kontaktpersonen unserer schwangeren Patientinnen.
 
WICHTIG: Die Praxen erhalten sowohl Biontech als auch Astrazeneca Impfstoff. Wieviel welchen Impfstoffes wir erhalten, können wir nicht beeinflussen. Es gilt die Impfverordnung. Die Patienten ab 60 Jahren haben KEINE Wahlmöglichkeit und KEINEN Anspruch auf Biontech.
 
Sobald wir Sie auf unsere Warteliste gesetzt haben, sehen Sie bitte von Anfragen zum Impftermin ab! Wir melden uns bei Ihnen, sobald Sie an der Reihe sind!
Sie finden alle nötigen Informationen auf dieser Seite. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns hierzu bitte ausschließlich per E-Mail (anmeldung@oldenburger-frauenarzt.de). Eine Bearbeitung telefonischer Anfragen zur Corona-Impfung ist nicht möglich. 

Die aktuelle Einteilung der Priorisierung finden Sie hier:

24.03.21 Schaubild Corona Impfgruppen Ansicht

 

Vorgehen/Ablauf:

Sollten Sie aus beruflichen Gründen in den vorrangigen Gruppen sein, benötigen wir bereits im Vorfeld per E-Mail eine Arbeitgeberbescheinigung.

Sollten Sie aufgrund einer Vorerkrankung in den vorrangigen Gruppen sein, benötigen wir bereits im Vorfeld per E-Mail eine entsprechende Bescheinigung Ihres (Haus-) Arztes.

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie uns eine E-Mail mit den folgenden Angaben:
Name, Vorname, Geburtsdatum, Alter, Telefonnummer, ob zusätzlich eine berufliche oder gesundheitliche Priorität besteht.

ACHTUNG: Sobald Sie auf unserer Warteliste sind, ist es zwingend erforderlich, dass Sie uns umgehend mitteilen, wenn Sie in der Zwischenzeit bereits an anderer Stelle geimpft wurden. Ansonsten kann es dazu führen, dass wir Impfstoffe verwerfen müssten! Bei der derzeitigen Knappheit wäre dies nicht vertretbar!

Auf eine gewisse Flexibilität Ihrerseits bezüglich der Impftermine, sind wir angewiesen.

Ihren Impftermin bekommen Sie von uns telefonisch oder per Mail mitgeteilt; unter Umständen auch relativ kurzfristig. Termine für die Zweitimpfung werden fest vorgegeben!!! Hier haben Sie KEINE Wahlmöglichkeiten!

Notwendige Unterlagen zum Impftermin:

  • Impfausweis
  • Personalausweis
  • Krankenkassenkarte
  • ggf. Arbeitgeber-Bescheinigung
  • ggf. (Haus-) Arzt-Bescheinigung

Folgende Unterlagen finden Sie auf dieser Seite zum Herunterladen:

Die Aufklärungsbögen werden laufend aktualisiert! Bitte beachten Sie, dass Sie stets den aktuellsten Bogen zu Ihrem Impftermin mitbringen!

Diese Dokumente bitte bereits ausgefüllt zum Impftermin mitbringen!

Ohne die vollständigen Unterlagen, können wir Sie keinesfalls impfen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis